Die Mozartsäle im Logenhaus Hamburg - die Alstergastronomie im Speisekabinett

 

Die Mozartsäle und das Restaurant Speisekabinett im Logenhaus Hamburg in der Dammtorstraße werden seit dem August 2012 von Heiko Knoblauch und seiner Alstergastronomie bewirtschaftet - ein Glücksfall für beide Seiten!

 

Diese in Hamburg wohl einzigartigen Säle in bester Lage werden endlich wieder mit exzellenter frischer Küche, kompetentem und freundlichen Service und sowie Betreuung Ihrer Veranstaltung geführt, viele Gäste schätzen die Leistungen der Alstergastronomie bereits aus dem Germania am Alsterufer und dem zugehörigen Catering - und Heiko Knoblauch hat endlich die angemessenen Räume, um von kleinen Gesellschaften bis zu großen Events und Bällen alle seine Gäste passend bedienen zu können.

 

Bis zu 260 Personen können hier gesetzt speisen, ansonsten sind Feiern bis zu 500 Personen zu realisieren. Ein großes Foyer, der kleine und der große Mozartsaal (die auch zueinander als ein Saal geöffnet werden können), das Restaurant Speisekabinett sowie Konferenz- und Clubräume können einzeln und in Kombination genutzt werden.

 

Die Mozartsäle mit Ihren hohen Decken, Parkett, Bühne und Kronleuchtern laden zu Feiern und Bällen aller Art ein. Festlich eingedeckt ergibt sich ein romantischer Rahmen für Hochzeitsfeiern - für Bälle lockt ein großes Tanzparkett.

 

 

History 

ab 1986: DJ Freddie

 (Freddies Ballhaus)

ab 2001: DJ Blue Tie

ab 2006: DJ Eric Müller

ab 2009: DJ Eric Hawley

ab 2011: DJ Eric

ab 2015: DJane SiSi

ab 2016: DJ EricsSon

(The next Generation)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Uwe Heine-Hawley

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.